Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Montag, 12. Januar 2009

Montagsgruppe

Heute war seid langem wieder mal ein Montagsgruppen Treffen. Wir hatten uns zuletzt am 15. Dezember gesehen und es war wirklich schön die anderen Mädels (naja, aus dem Mädels Alter sind wir nun doch schon alle raus) wieder zu treffen.
Ich hatte heute leider keine schöne Arbeit, mußte einen Reißverschluß in eine Snowboardjacke reinnähen. Es ist nicht fertig geworden... wie frustrierend.
Zu allem Überfluß mußte ich meine Nähmaschine, meine gute Janome MC 9500 bei Herrn Fuchs, dem Nähmaschinenhändler, lassen, weil sie Probleme beim Sticken hat.... jetzt bin ich ne ganze Woche ohne Nähmaschine, ich hoffe die Woche geht schnell vorbei.
Um meine Laune etwas aufzubessern bin ich mit meiner Freundin Claudia noch in die Quilt Oase, unseren hiesigen Quiltladen gefahren. Fr. Felmann, die Chefin dort hat uns gezeigt wie man ein Brillenetui näht, das hat mich wieder aufgemuntert und das Etui will ich mir auch machen, aber nicht für eine Brille sondern für meinen Rollschneider.
Today we had our first monday meeting of the Montagsgruppe. We didn´t meet since december 15th and it was really great to see the other girls (oh well we have all passen the "girls" age) again.
My work today was not very satisfying. I had to change a zipper in a snowboarding jacket. I didn´t get it done.... how frustrating.
I had to leave my sewing machine at the shop from Mr. Fuchs, because it has problems with the embroidery feature.... now I´m without my Janome MC 9500 for a whole week, I hope it will pass by quickly.
To get into a better mood, I went to my local quiltstore the Quilt Oase together with my friend Claudia. Fr. Felmann, the storeowner showed us how to make a case for eyeglasses, that got me into a better mood. I want to make such a case but not for my glasses, I think I will make one for my rotary cutter.
bye for now Eure Katrin W.

Keine Kommentare: