Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Montag, 31. August 2009

Montagsgruppenprojekt

An diesem Projekt habe ich viele, viele Montag Vormittage und auch noch einige Stunden zu Hause gearbeitet. Ich wollte das mit den Apfelbutzen einfach einmal ausprobieren, und habe mich an die Arbeit gemacht einen Tischläufer zu nähen. Ich fand das Zuschneiden war schon eine Stange Arbeit und würde das nich noch einmal mit einer Pappschalone machen. Ursprünglich wollte ich die Apfelbutzen von Hand zusammennähen, das hat mir dann aber doch nicht so gut gefallen und ich bin auf die Maschine umgestiegen, das war für mich die bessere Lösung. Heut wars nun endlich soweit, ich konnte das Binding annähen und voila, hier ist mein Apfelbutzen Tischläufer:
I have worked a few monday mornings and also a few hours at home on this project. I wanted to give the apple cores a try and started making a table runner.The cutting of the apple core shapes was very time consuing already, I would never try to do it with a cardboard template again. First I wanted to join the blocks by hand, but then I decided to do it by machine after hand sewing wasn´t the right way for me after all. Today I finally could sew on the binding and my new tablerunner was done.
von vorne, the front
von hinten, the back
 
bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo liebe Katrin
Ich habe keine Ahnung wie das geht, aber dein Ergebnis sieht sensationell aus!!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Gesine hat gesagt…

Hi, Katrin, mensch, der gefällt mir aber - würde ich direkt gerne selber mal probieren.
LG, Gesine

Hanna hat gesagt…

Na, da hat sich die Arbeit aber gelohnt, der ist ja schön geworden, passt jetzt natürlich super in den beginnenden Herbst. Viel Freude damit und liebe Grüße
Hanna

Stichelbiene Elsa, alias Bien hat gesagt…

Gratulation, Katrin,

der sieht ja toll aus, auch deswegen, weil Du ein Maschinenmuster zum Abquilten genommen hast.
Den kannst sogar beidseitig auflegen.

Ich hab dafür eine Schablone aus Metall,
da kann frau besser mit dem kleinen Rollschneider drumherumradeln, auch durch mehrere Schichten,
dann ist es nicht so schlimm, allerdings lassen sich Quadrate einfacher ausschneiden ;-)))

liebe Grüße
Bien :-))

Claudia hat gesagt…

Lieb Katrin,
die Mühe hat sich gelohnt ! Einfach wunderschön !
Liebe Grüße
Claudia

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Katrin,
wunderwunderschön ist Dein Tischläufer, ganz toll!
Liebe Grüße
Heidi

Stricklady hat gesagt…

Hallo cattinka !
Da hast Du dir für die dunkle Zeit die Ja schon in sicht ist einen schönen leuchtenden
Blickfang genäht sieht toll aus. Ingrid

rosi hat gesagt…

Hallo Katrin,
der sieht ja klasse aus! Und so "lecker" Stöffchen. Damit kannst du echt Eindruck schinden.
LG Rosi

Silke hat gesagt…

ein wunderschöner Tischläufer! Liebe Grüße Silke

Micki hat gesagt…

What beautiful patterns they are! You did a wonderful job!
Micki

Siggi hat gesagt…

Also Katrin, ich staune immer wieder, was Du so alles in der Montagsgruppe schaffst*grins* ist wohl die halbe Stunde mehr!
Aber toll isser geworden, Dein Tischläufer, die apfelbutzen will ich auch noch mal machen, ich denke wenn ich 197 Jahre alt bin, kann ich dises Projekt einfügen*kicher*
Liebe Grüße Siggi und Woodstock

Andrea hat gesagt…

Die Apfelbutzen (oder Serena) grins, sehen so gut aus. Die wollte ich auch schon immer mal... naja im nächsten Leben...

Lg
Andrea

Elfin hat gesagt…

Boah, ist der TOLL geworden! Ich bin begeistert von der Quiltnaht, den Farben und den Stoffen! Viel Freude daran!

Liebe Grüße,
Elfin

Anett hat gesagt…

Hi Katrin,

boh, hast du die alle auf Schablone gezogen???

Was für eine Arbeit. Aber das Ergebniss ist Super geworden!

Da kommt doch gute Laune auf!

Liebe Grüße Anett

curlysue hat gesagt…

Liebe Katrin!
Den Anfang durfte ich ja bereits sehen - aber das Ergebnis ist einfach klasse geworden! Da hat sich die Arbeit aber wirklich gelohnt! Herzlichen Glückwunsch, gefällt mir spitzenmäßig.....würde bei mir auch ein schönes Plätzchen finden!
Liebe Grüße - hoffe bis bald
curly

Rena hat gesagt…

Liebe Katrin ,
einfach superschön !!!
Ich besitze auch die Metallschablone dazu und nun darfst du 3x raten .....:-))))
Ein entsprechendes Ufo gibts auch dazu , lol
Ich hatte die Butzen von Hand genäht ....es war nicht prickelnd :-(

Begeisterte Grüße
Rena

Inis hat gesagt…

Ja ist das ein schöner Läufer , wunderschön . Ich kenne das Muster nur von Babydecken ,aber so als Läufer finde ich es genial .
LG Inis

liloca, liloquinha hat gesagt…

Que lindo!!!
Preciso aprender alemão para ler melhor o seu blog, sempre com coisas muito lindas!!!
Um beijo...
liége

manu s kram hat gesagt…

wunderschön geworden, deine arbeit hat sich echt gelohnt. lg manu

chris hat gesagt…

Donnerwetter, der ist aber auch schön! Ich nähe meist auch eher mit der Maschine, geht ja auch flotter, Handnähen ist eher mal für unterwegs oder im Wartezimmer... Und ich finde, bis das Binding drangenäht ist - auf der einen Seite nähe ich das auch von Hand - dann reicht es mir meist vom Handnähen, beim Sticken ist das was anderes. Aber Du kriegst soviel fertig immer Katrin, auch die ganzen BOMS, ich bin begeistert!
LG Christine