Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Mittwoch, 4. Januar 2012

Häuschen

Auch ich mach beim "Building Houses from Scraps" Challenge mit. Ich find es super dass so viele die ich kenne da mitmachen, überall auf den Blogs gibts die hübschen Häuschen zu sehen.
Ich nähe meine in der pp Technik, diesmal auf ganz dünnem Vlies das nach dem Nähen drin bleibt. Den Tipp dafür hab ich von Rena. Es ist schön dass man die kleinen Papierschnipselchen nicht ausreißen muss, ich glaub ich mach jetzt öfters pp auf Vlies. Und hier sind meine ersten 4 Häuschen. Noch nicht perfekt, aber ich werde immer besser. 366 werd ich zwar wohl eher nicht schaffen, aber es ist schon mal ein kleiner Anfang.
I also singed up for the "Building Houses from Scraps" challenge. It is fun, because I know really a lot of people that have signed up, and the houses are starting to pop up on all kinds of blogs.
I sew mine in the paper piecing technique on very thin interfacing. I got that tip from my friend Rena, and it workes well. It is nice not to have to tear out the tiny bits of paper, I think I will use that stuff more often now. And here are my first 4 houses. Not perfect, but I am getting better at it. I probably will not make 366 of them, but 4 are a little start.
 bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Der Anfang, liebe Katrin, sieht sehr schön aus! GlG und ein frohes neues Jahr von Martina

Jora hat gesagt…

These are four lovely little houses! It's so much fun hopping to all the quilters blogs and seeing all the houses that are already made.
Have fun!

Patchgarden hat gesagt…

Liebe Katrin, das du auch diese hübschen Häuschen nähst, überrascht mich üüüberhaupt nicht ,-))) Und mit 4 Stück hast du ordentlich vorgelegt ... ich habe erst mal ein Probehäuschen genäht und ich denke, es werden auch mehr werden ;-)))))
Liebe Grüße und alles Gute noch für 2012,
Marlies

entli hat gesagt…

..salut Katrin,
die sind ja süss..

dicker knuddler
Silvia

Petruschka hat gesagt…

Schön bunt und fröhlich sehen sie aus, Deine Häuser. Ich bin noch unentschlossen, gibt es doch genug anderes zu beenden.
Wenn du auf Vlies nähst, druckst Du die Vorlage auch auf Vlies oder zeichnest Du sie auf?

liebe Grüße, Petruschka

Sonja hat gesagt…

Hallo Katrin,
Deine Häuser sehen doch toll aus. Hast du schon einen Rand drumherum oder ist das schwarze nur ein Bilderrahmen?
Ich habe heute Stoff für die Ränder bestellt, weil ich den einheitlich haben möchte und freue mich schon, wenn ich ein paar Häuser komplett habe.
Dir weiterhin viel Spaß. Ich glaube, wir schauen alle gespannt, wieviele Häuser wir nähen.
Gruß Sonja

http://sonjas-taschen-quilts-und-mehr.blogspot.com/

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Du hast doch schon mal gut vorgelegt. 4 Stück. Für jeden Tag einen.
Da bleiben doch "nur" noch 362 übrig.
:-)
WAs plannst du denn so mit den Häuschen?
Mega-Decke oder Wandquilt, Mur rugs oder von jedem ein bisschen.
Bin schon echt gespannt.
Die sehen alle 4 spitze aus.

lg
Angie
:-)

Rita hat gesagt…

Liebe >atrin
da bist du ja voll im Zeitplan - die vier sind sehr hübsch! So farbig und fröhlich! Gibts am Schluss einen Wandquilt?
Herzlichst Rita

Gabi hat gesagt…

Hallo Katrin
Die Häuschen sehen total hübsch aus. wird das ein Quilt für die Wand, oder machst Du eine Decke daraus?
Liebe Grüße
Gabi

patchsprotte hat gesagt…

Liebe Katrin
ganz toll sehen deine Häuschen aus, und mit der Umrandung schon (fast) perfekt!
Weiter so! lieben Gruß
Silke

Kunzfrau hat gesagt…

Schöne Häuschen hast du gebaut. Ich nähe ja auch PP, aber tatsächlich auf Papier! Mich stört es nicht so das Papier hinterher zu entfernen!

Gruß Marion

♥Bea♥ hat gesagt…

Hallo Katrin,
die sehen ja schön aus:-)
Ich kann den Blog leider nicht lesen weil ich keine Übersetzungshilfe habe:-(.
Ich hätte sonst auch mitgemacht dort.
lg bea

blauraute hat gesagt…

Liebe Katrin,
toll sind Deine Häuschen. Ich bin leider noch nicht so weit, aber es kommt. Ich will die Häuschen auch größer nähen (5'') und komplett mit der Maschine. Im Moment kämpfe ich mit dem Aufbau der ersten Strickmaschine, mal sehen wann der Kampf beendet ist.
Sei ganz lieb gegrüßt
Roswitha

Heleen hat gesagt…

That are very nice houses! I don't start building houses but al lot of my blogfriends do so I will admire them all!Good luck.

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Toll Katrin,und was bei dir so alles aus dem Fenster schaut :) wir werden es noch schaffen das die Häuschen perfekt sind, wir sind ja erstam Anfang
LG Ingrid

Klaudia hat gesagt…

Woow Katrin,

die Häuschen sehen schon klasse aus...witzig was bei dir aus den Fentern lugt;-)(hast du gleich einen schwarzen Streifen dazwischen genäht oder ist es durch die Bildbearbeitung?)
Liebe Grüße
Klaudia

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…

Oh, süß. Die haste fein hinbekommen.
Herzliche Grüße
claudi

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Katrin
Deine Häuschen sind mega schön geworden, gefallen mir sehr gut.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

GittaS hat gesagt…

Schön hast du sie hinbekommen.Danke für den tipp mit den vlies.
Hast du die vorlage vergrößert ,oder auch 7,5cm
genommen?
lg
gitta

Hanna hat gesagt…

Liebe Katrin,
Was für ein tolles Projekt, täglich ein Häuschen, ich bin neugierig auf das Ergebnis -
liebe Grüße
Hanna

Renate hat gesagt…

Deine Häuschen gefallen mir sehr gut. Die Katze, die aus dem Fenster schaut, ist einfach zu knuffig.
Liebe Grüße
Renate

Patchworkheike hat gesagt…

Hallo Katrin,
ich überlege ja noch......... ;o)))
Viele Grüße
Heike

Rena hat gesagt…

Liebe Katrin ,
deine Häuschen sind sehr hübsch geworden , das Hühnchen ,das dort aus dem Fenster lugt , ist mir natürlich sofort aufgefallen *g*
Ich freue mich , das du mit dem Vlies zufrieden bist , weiterhin fröhliches Schaffen ;o)

GLG
Rena

Cyn ;-) hat gesagt…

Your four houses are wonderful, Katrin. It is fun to see some animals peeking from the windows. Nice idea!

sandra hat gesagt…

Your little houses look great, love the 'picture' windows.
Happy 2012 to you!

alda hat gesagt…

oh wie süß, das Häuschen mit dem Kätzchen gefällt mir am besten ,-)))

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Katrin,
mir gefallen diese Häuschen auch sehr!! Sag mal,366 soll man davon nähen??? Das kann ich mir gar nicht vorstellen.
Und warum hast Du sie mit dem dünnen Vlies genäht?? Kommt kein dickeres mehr dahinter??
Ganz liebe Grüße
Iris

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Hi Katrin,
deine Häuser sind ganz wunderbar, es wird ein wunderschöner Quilt!
Liebe Grüße
Bente

Atelier Ullizee hat gesagt…

I can't get enough of all the houses!!!

Cottage-Quilt´s Andrea hat gesagt…

Hallo Katrin,
deine Häuser sehen wirklich toll aus.
Sag mal welches Vlies hast du denn genommen. Es muß ja so stabil sein das es durch den Drucker geht.
Würde mich freuen wenn du mich aufklären würdest. ;-)

LG Andrea

Sabine hat gesagt…

Hallo Katrin,
wunderschön auch deine Häuschen.
Ich hab überlegt... war bisher standhaft...
Scraps gäbs im Stübchen ja genug...
Liebe Grüße
von Sabine

Anonym hat gesagt…

Liebe Katrin

Die Häusle sind sehr schön!!! Mich hat's ja auch gepackt! Die machen echt süchtig - MUSS so sein, denn wir brauchen ja viiiiiiele! Ich denke, es wird gleich ein Bettüberwurf für unser renoviertes Schlafzimmer. Und ich nehme die Randfarben Dunkelbraun und Türkis. Weisst DU schon, wozu du den Hüsli-Scrap verwendest???
Liebe Grüsslein
Gisi