regelmäßige Leser / Follower

Donnerstag, 31. Mai 2012

pp Challenge Monatsbericht Mai

Für mich war der Mai ein sehr ereignisreicher Monat, es gab viel zu tun und ich habe viel erlebt. Euch Challenge Mitgliedern geht es bestimmt auch so, das wenn das Wetter besser wird man kaum noch Zeit zum nähen findet, deswegen finde ich es auch besonders schön dass wieder so viele hübsche Blöcke zusammen gekommen sind.
For me Mai was a very exciting month, I saw and experienced a lot. I know that everybody has less time to sew when the weather is starting to be nicer, so it is especially nice that so many blocks have been created the past month.
 Rena
  Birgit Block 1
 Birgit Block 2
 Birgit Block 3
 Claudia
Manu Block 1
 Manu Block 2
Gaby F.
Heike R.
 

Katrin
 Anke
Martina
Gitta
 Marie-Louise
 Marita
Geli
 Gaby W.
Sabina
Und? Welcher Block gefällt euch diesen Monat am Besten?
And? Which block do you like best this month?
bye for now Eure Katrin W.

Sonntag, 27. Mai 2012

Vielen, vielen, vielen Dank!



Mädels, ihr seid einfach toll!!! Alle miteinander habt Ihr dazu beigetragen meinen Geburtstag zu einem ganz besonders schönen Tag zu machen.Über eure Karten, Glückwünsche und Geschenke habe ich mich sehr gefreut. Ich möchte mich hiermit recht herzlich für die schönen Geschenke bei  Claudia, Darcey, Heidi, Ingrid, Jutta, Klaudia, Marie-Louise, Martina, Roswitha, Satu, Rena, Siggi und Beate bedanken. Ich freu mich so, dass wir uns kennen und über die Jahre zu so guten Freunde  geworden sind! Es ist sehr schön, dass so viele von Euch mit Emails und Post an mich gedacht haben!
und am 31. könnt Ihr hier wieder die Hasenbach Blöcke bewundern die im vergangenen Monat im Rahmen unseres Hasenbach pp Challenges entstanden sind!
bye for now Eure Katrin W.

Donnerstag, 24. Mai 2012

Häkeldecke

Nun ist sie fertig. Sie hat 67 Farbstreifen á 243 Maschen, und ist mit 4 Runden festen Maschen umhäkelt. Bei der Umrandung hab ich jeweils nur in den hinteren Teil der Masche eingestochen, damit sich der Rand nicht wellt. Sie ist ca. 1,15 m x 1,50 m groß geworden, genau richtig um sie mit auf die Couch zu nehmen.
It is done. The blanket has 67 coloured stripes of 243 stitches and I made 4 rounds of sc for the edging. I only used the back loop of the stitch, so the edge won´t curl up. It has a size of about 1,15 m x 1,50 m, just right for taking it to the couch with me.
 
Hmmm, und jetzt hab ich keine Häkelarbeit mehr, da muss ich mir schnell was Neues einfallen lassen.
And now I am in lack of a crochet project. I have to think of something new right away.
bye for now Eure Katrin W.

Montag, 21. Mai 2012

Magnolienquilt

Ein bisschen voran gekommen bin ich auch mit dem Magnolienquilt. Es ist immer wieder spannend zu sehen wie sich die einzelnen Teile eines paper piecing patterns zu einer Blüte zusammenfügen. Wenn man die einzelnen Teile näht, hat man ja gar keine Vorstellung wie das fertig aussehen wird, und da ich nur mit 4 anstatt mit 8 Blütenfarben arbeite ist das schon spannend.
I made a little progress on my magnolia quilt. It is always exciting to see how the single pieces of a papier piecieng pattern fit into one blossom. When you sew the single pieces you usually don´t have an idea of how the finished piece will look, and since I only use four instead of eight colours for the flowers, it is exciting to see how they turn out.



bye for now Eure Katrin W.

Freitag, 18. Mai 2012

Tilda Käfer

Claudia und ich haben in der Montags Nähgruppe Tilda Käfer aus dem neuesten Buch "Tildas neue Sommerwelt" genäht. Das ist ein schönes Projekt. Es hat sehr viel Spaß gemacht die kleinen Dickerchen zu nähen, aber man investiert schon einiges an Zeit in die Details, aber eben genau die machen die Käferchen so hübsch.
My friend Claudia and I created Tilda bugs in our mondays stitch group. They can be found in the newest Tilda book "Tildas spring ideas". It is a nice project. It was a lot of fun to create the chubby little bugs, but you can spend quite some time on the details. But these details are exactly what make the little bugs so cute.
dieser Käfer war ein Geburtstagsgeschenk zusammen mit der Tilda Characters Collection
  bye for now Eure Katrin W.

Dienstag, 15. Mai 2012

Besuch aus Kanada

Ich sag euch ich hatte ein tolles Wochenende. Meine Freundin Darcey war auf Besuch, und wir haben viel miteinander gesehen und erlebt. Angefangen hatte es mit einem Besuch der Nadelwelt, einem Kochkurs für meine Freundin, einer Walkingtour durch die Wälder, ein wenig Sightseeing und einem schönen Nähnachmittag. Und hier zeige ich euch nun war wir miteinander gewerkelt haben.
I can tell you I had a great weekend. My friend Darcey came for a visit, and we have seen and done a lot. We started by visiting the quilt show Nadelwelt, I showed Darcey how to cook "Knödel", we went on a walking tour in the woods, did a little sightseeing and had a beautiful sewing afternoon. And now I want to show you what we have created.
auf beiden Seiten der Häuser wachsen hübsche Blumen, hat Darcey nicht schön gestickt?
 
auf der Rückseite der Häuser gibt es auch noch einmal 2 Fenster
innen passt eine Garnrolle perfekt hinein und die Nadel findet auf der Unterseite des Daches Platz
Dear Darcey, thanks for sewing with me it was great fun!
bye for now Eure Katrin W.

Samstag, 12. Mai 2012

Leute in Karlsruhe

Auch dieses Jahr war ich wieder auf der Nadelwelt. Diesmal ist meine Nähgruppenfreundin Claudia mit gefahren. Wir hatten einen wunderschönen Tag, an dem wir viele alte Bekannte getroffen haben,und neue persönlich kennengelernen durften. Meine Internetfreundin aus Kanada, Darcey, habe ich auch dort getroffen. Sag nochmal jemand Internetbekanntschaften seinen oberflächlich, das stimmt nicht. Ich kommuniziere nun schon ein paar Jahre via Email mit Darcey, und als wir uns sahen, war es als ob wir uns schon ewig kennen, und es fühlte sich wie ein Widersehen an! Heute gibt es für Euch deshalb Bilder meiner Freundinnen und mir, denn viele Blogfreunde sind mir über die Jahre sehr ans Herz gewachsen, und es ist sehr schön die Leute auch persönlich zu kennen und ich freu mich schon auf ein nächstes Wiedersehen.
Also this year I visited Nadelwelt in Karlsruhe. My sewing group friend Claudia accompanied me this time. We had a great day, and we met some old blogging friends, and got to meet new friends in person. I also got to meet my internet friend, Darcey from Canada in person. I don´t want to hear anything about internet friendships being shallow, because that ist not true at all. I have been communicating with Darcey over a few years by email now, and when I saw her it was like a reunion with an old friend, and that really felt good. Thats why I want to share pictures of my blogging friends and me with you today, because a few really nice friendships have developed over the years and it is so nice to meet these friends in person, and I can´t wait to see them all again soon.
Sabine, ich, Martina, Sabine und Annerose v. li.

meine Nähgruppenfreundin Claudia und ich

und das ist meine Freundin Darcey
bye for now Eure Katrin W.

Mittwoch, 9. Mai 2012

weiter gehts mit dem Siggy Quilt

Ich hab mir das überlegt.  Ob ich um die gelben Siggies gelbe Umrandungen machen soll, und ob ich die 4-er Blöcke dann auch nochmal umrande? Das hat mir alles nicht so zugesagt. Einen schönen Farbverlauf der Siggies habe ich auch nicht hinbekommen, also kann ich auch nicht Siggy an Siggy nähen. Letztendlich habe ich mich dazu entschieden meine 4-er Blöcke zu nähen, und diese dann kunterbunt zu einem Quilt zusammenzufügen. Um die Blöcke schön leuchten zu lassen hab ich mich für ein dunkles Sashing entschlossen, und damit es nicht zu langweilig wird gibts es Cornerstones. Vielen Dank für Eure Tipps und Vorschläge, sie haben mir weiter geholfen. Und so sieht mein Layout nun aus:
I have done some thinking. I was wondering if I should sew yellow sashings around my yellow siggies, and if I should sew stripes around my 4 siggies blocks? But that all didn´t seem right. I didn´t manage to sort my siggies nicely by colours either, so I decided to sew 4 siggies together and make a colourful quilt and sash them with a dark fabric to make the blocks glow. In order not to be too boring with the dark sashing I will add light cornerstones. Thanks for your oppinions they really helped me decide. And thats how my layout looks now:
 
Und jetzt gehts ans nähen. And now I will start sewing.
Am Freitag, dem 11 Mai bin ich in Karlsruhe auf der Nadelwelt, vielleicht treffen wir und ja dort? Wer von Euch ist denn am Freitag noch dort?
bye for now Eure Katrin W.

Donnerstag, 3. Mai 2012

Siggiequilt

Also seid der rote Siggiequilt auf dem neuen Tagbett im Nähzimmer liegt hab ich so viel Spaß daran, dass ich beschlossen habe mich auch noch um die restlichen Siggies zu kümmern. Ich habe 140 Stück zusammen gesucht die farblich gut zusammen passen, und sie mal zu einem Layout ausgelegt. Die einzelnen 4-er Gruppen sind bereits mit Sicherheitsnadeln zusammen gesteckt und zur Weiterverarbeitung bereit.Ich muss erst ein paar Entscheidnungen treffen. Näh ich die Siggies direkt aneinander oder brauch ich Zwischenstreifen? Es bedarf noch einiger Denkarbeit, meine Fortschritte werd ich euch dann bald hier zeigen. Für Ratschläge und Tipps wär ich euch sehr dankbar.
Since the red siggie quilt has found its new home on the new daybed in the sewing room, I have had so much fun with it, that I decided to to do something with my left over siggies also. I selected 140 siggies that match well in colours and made a first layout. I pinned 4 of matching colour siggies together, and they are ready for me to sew them together. Some decisions have to be made first. Do I need sashings, do I sew siggie to siggie? I have to do some thinking and will show you my progress soon. If you have any suggestions I would be happy to hear.

so sehen 140 farblich sortierte Siggies aus
bye for now Eure Katrin W.