Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Sonntag, 24. Juni 2012

Kirschen

Nach einer Anleitung von Kristina Lehne hab ich Kirschen gehäkelt. Das geht schnell, macht Spaß und die Kirschen eignen sich gut als kleine Deko auf Taschen usw.
I used one of Kristina Lehnes instructions to crochet cherries. It is fast, not complicated and the cherries make great decorations for bags and so forth.
 
 
 
Die Zweige hängen voll, das wär eine schöne Kirschernte. 
Wouldn´t it be nice to have such a nice cherry crop?
 bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

Cyn ;-) hat gesagt…

You are amazing what you can do with thread and a crochet hook. When I first saw the picture, I thought it was real cheries!
Your pictures are wonderful.

Cyn ;-) hat gesagt…

oooopsy. I meant to type "cherries".
Hugs,
Cyn; -)

Martina hat gesagt…

Die sind ja wirklich suess! Wie Kirschen sein muessen!
LG Martina

Rena hat gesagt…

Das ist ja eine reiche Ernte ;o)))

Wünsche dir einen schönen Sonntag


GLG
Rena

Sabine hat gesagt…

Oh Katrin wie lecker!!!
Reiche Ernte und garantiert ohne Ungeziefer gell...
Danke auch für den Link, da gibts ja ganz schnuffige Freebies
Liebe Grüße
von Sabine

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Katrin,
welch eine Kirschenpracht.....Da ich Kirschen sooo sehr mag, habe ich mal beherzt zugegriffen..:-)
Liebe Grüße
Iris

Lavendelhaus hat gesagt…

Die sehen ja fast echt aus. Wie gut, dass die nicht von den Vögeln gefressen werden.
Bianca

Quiltbiene hat gesagt…

Liebe Katrin, dein Post ist heute für mich der Post des Tages!!! Ich musste so grinsen, als ich die gehäkelten Kirschen am Baum sah ;-)). Was für eine tolle Idee...denn bei mir sieht es in diesem Jahr total mies aus mit der "realen" Kirschernte. Die wenigen Früchte holen mir garantiert die Vögel weg. Naja, wenn mir gar nichts bleibt, dann mache ich Deinen Blog auf und ergötze mich an Deine Früchte ;-). Augenzwinkernde und liebe Grüße von Sabine

heike hat gesagt…

Liebe Katrin, so sieht Dein Kirschbaum wirklich gut aus. Vor allem, da es ja dies Jahr nicht viele geben wird. Obwohl wir selber Bienen haben, habe ich an meinem Baum erst eine gesehen.

Liebe Grüße, Heike

Siggi hat gesagt…

Sehen lecker aus und machen kein Bauchweh*lach* Da warst Du aber wieder sehr fleißig, so eine Friemelei*kopfschüttel*
Liebe Grüße
Siggi und Woodstock

Quiltfrosch hat gesagt…

Hallo Katrin
Was für eine reiche Kirschernte... habe erst am Schluss gemerkt, dass sie gehäkelt sind ;).
Liebi Grüess
Claudia

Hexe hat gesagt…

Oh, die sehen ja toll aus. Wir haben heuer in echt so viele und wissen kaum wohin bzw. was noch draus machen damit. ;-) LG Hexe

Hannelore hat gesagt…

Die Ernte sieht sehr lecker aus und sooo echt.
LG Hannelore

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Kartin,

ein garantierter Ernteerfolg und so hübsch anzusehen sind deine Kirschen,
da kann ich mir vorstellen, dass es dir Spaß gemacht hat, diese zu häkeln.

Liebe Grüße Petra

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Katrin,
eine fantastische Kirschen-Ernte hast Du da....*lach* Tolle Idee, die kleinen gehäkelten Früchtchen im Kirschbaum zu drapieren. Sollten die gefiederten Freunde zugreifen, da werden sie aber eine Überraschung erleben.
Liebe Grüße Anke

Petruschka hat gesagt…

Ich bevorzuge ja eher die zum Essen, von denen es bei uns reichlich gibt. Aber so als Trost würde ich Deine auch nehmen.

LG, Petruschka

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Katrin,
die sind wunderhübsch und zum Anbeißen schön ;-) GlG, Martina

Inis hat gesagt…

Katrin die sind ja richtig klasse , da hast du aber eine super Ernte .
Die sind ja schon wirklich schön als Deko .

Lieben Gruß
Inis

marlene rodrigues hat gesagt…

Beautiful cherries!
Your patchwork works are is very nice too.
Congrats!
Have a nice day,
Marlene

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Hallo liebe Katrin, was für eine reiche, frische Ernte und schöne Fotos.
Liebe Grüße, Jutta

patchsprotte hat gesagt…

täuschend echt, mmhh lecker
findet Silke