Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Samstag, 18. August 2012

neue Farbe für die Küche: Spülis

Da ich ja grad Strickfieber habe, sind ein paar neue Spülis für die Küche entstanden. Und ich finde wirklich dass der Abwasch mit diesen bunten Läppchen einfach mehr Spaß macht. Ich mag sie gern, durch die gerippte Oberfläche rücken sie dem Schmutz gut zu leibe und sie sind alle bei 60 °C waschbar. Die Anleitung dafür gibt es bei Drops. Und ein Muster hab ich bei Ravelry gefunden, und ich glaub an dem werd ich hängen bleiben. Und womit spült ihr ab?
I am hooked on knitting at the moment, and thats why I created some new colourful dishcloth for my kitchen. I like the selfmade cloth a lot, even washing up is more fun with them. With the texture the remove the dirt easily and they can be washed on hot. I found the instructions at  Drops . One more pattern is from  Ravelry, and I think I will stick to that one, it is fast to make and looks good. And what kind of dishcloth do you use?




Bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

Cyn ;-) hat gesagt…

Very pretty dishcloths, Katrin. I love the colors you have choosen. They will brighten up your kitchen!
I use the same pattern - or a variation of it. Sometimes I crochet mine, but most times I knit them.

Nora Andersen hat gesagt…

Schön sind Deine Spülis geworden. Ich habe mir auch schon mehrere gestrickt und gehäkelt für Küche und Badezimmer. Macht Spaß.
Schönes Wochenende + liebe Grüße, Nora :-))

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Katrin
Mensch bist du fleissig gewesen, super tolle Sachen hast du gehäkelt und gestrickt.
Ganz besonders gut gefällt mir das Häkelmuster das du bei FB entdeckt hast.
Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Kreuzsticheleien hat gesagt…

Deine Spüli´s sind ja wirklich Klasse geworden, lg ;-)

Rosa hat gesagt…

Very cute dishcloths.Your kitchen will be stunning!!

Brigitte hat gesagt…

sehr schön Deine Spülis!!!! kann ich die bitte morgen sehen? Ich bring auch das Lynette Anderson Buch mit, das ist heute gekommen und noch so Einiges mehr ;-)
Brigitte

Petruschka hat gesagt…

Sc heint ein Trend zu sein, Spülis selbst zu machen. Mal schauen, ein Versuch ist es wohl wert. Deine bunte Vielfalt ist auf jeden Fall eine tolle Show wert.

LG, Petruschka

heike hat gesagt…

Sehr schön sind Deine Spülis geworden. Ob man sowas auch häkeln kann?
In bunt sehen sie auf jeden Fall super aus, da bekommt man ja direkt Lust zum spülen.

Lieben Gruß, Heike

Siggi hat gesagt…

Also ich nehm nur Schwämme und Vliestücher zu gelegentlichen Abwasch, denn bei mir muß Frau Spülma ran, ich haße Abwasch und Abtrocknen*bäh*
Liebe grüße von Siggi und Woodstock

Lynne hat gesagt…

These look great! I really like all the different colors and textures. Homemade cloths are so much nicer than store bought.

Susanne hat gesagt…

Hallo Katrin,
Deine Spültücher sind klasse, schöne bunte Farben. Ich liebe die gestrickten Lappen, da macht das spülen und putzen gleich mehr Spaß. Aber der Hit ist die Schürze für das Spülmittel. Genial!
Schönen Sonntag und liebe Grüße
Susanne

GittaS hat gesagt…

Gefallen mir sehr gut deine Spülis!!
Lg
Gitta

abc1x1 hat gesagt…

Hallo Katrin,
auch ich spüle neuerdings mit Spülis, hatte sogar in der Toscana Garn dabei und drei Spülis "geschafft".
LG Sigrid

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Katrin,
du bist ja so fleißig gewesen, die Tücher sehen toll aus und deine Spühliflasche auch ☺
Liebe Grüße
Bente

Yvonne hat gesagt…

Ich nehme immer diese superbilligen Spüllappen vom Aldi, aber deine sind ja echt klasse!

Elly D hat gesagt…

I have made one crochet dish cloth which I gave to my mum. I found that pattern on ?? It was a free pattern on a website but I can't remember where... It has a bobbly effect. I have yarn to make more so must get to it ;)