Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Montag, 30. April 2012

Hasenbach pp Challenge Monatsbericht April

Die Natur hat sich im letzten Monat gewaltig verändert. Überall blüht und grünt es und die Temperaturen sind auch wieder sehr angenehm. Wie schnell doch ein Monat vergeht und was für Veränderungen er mit sich bringt. Auch im April sind wieder wunderschöne Blöcke im Rahmen des Hasenbach pp Challenges entstanden die ich euch heute gerne zeigen möchte.
The nature hast changed a lot in course of the last month. Everything is green and in bloom and the temperatures are very comfortable again. How fast a month goes by, and how many changes it brings. Also in April, lots of beautiful blocks have been created for the pp Hasenbach challenge, and thats what I want to show you today.

 Rena
 Ingrid
 Katrin Block 1
 Katrin Block 2
Manu Block 1
 Manu Block 2
 Gitta
Martina
Heike R.
Marita
Gaby F.
Jutta

Marie-Louise
 Sabina
Gaby W.
Geli
Claudia von G.
Die Blöcke sind wieder so schön, ich kann mich gar nicht daran satt sehen.
The blocks have all turned out so beautiful, I just can´t get enough of looking at them.
 bye for now Eure Katrin W.

Freitag, 27. April 2012

Magnolie

Heute möchte ich euch die wunderschöne Magnolie in unserem Garten zeigen. Endlich ist es soweit und sie steht in voller Blüte. Sie hat die letzten kalten Nächte gut überstanden und zeigt sich in ihrer ganzen Pracht.
Today I want to show you the beautiful magnolia tree in our garden. Finally it is in full bloom. The blossom has survied the last cold nights and it shows itself in all of its beauty.




Und am 30.04. geht es hier weiter mit genähten Blüten, denn da zeige ich euch wieder die Hasenbach Blöcke die im April entstanden sind.
And be sure to come back on April 30th, that is the day when I will show you more sewed blossoms, it is the day when I will show more paper pieced Hasenbach blocks, that habe been created in April.
bye for now Eure Katrin W.

Dienstag, 24. April 2012

Rhabarberkuchen

Todays post is in German only, bacause I don´t know if you can get all the ingredients you need to make my rhubarb cake.
Heute gibts von mir auch mal ein Rezept. Da der Rhabarber im Garten schon bald erntereif ist, hab ich heut mal einen Kuchen gemacht der super schnell geht und gut schmeckt. Hier kommt das Rezept für euch:
1 Blätterteig
1000 g Rhabarber
3 Eier
200 ml Sahne
2 EL Zucker
1 Pkg. Vanillepudding Pulver
Man rollt den Blätterteit auf einem Blech aus und sticht ihn überall mit einer Gabel an.
Der kleingeschnittene Rhabarber wird gleichmäßig darauf verteilt.
Die Eier werden mit der Sahne, dem Zucker und dem Puddingpulver verquirlt und über dem Rhabarber verteilt.
Nun kommt das ganze bei 200°C Ober- und Unterhitze für 40 Minuten in den Backofen, und wenn Ihr alles richtig gemacht habt, sieht der Kuchen dann so aus:


und den nächsten Kuchen mache ich hieraus

P.S. ich schäl den Rhabarber nicht, ich wasche ihn und ziehe nur die losen Fäden ab. Und wenn Ihr mir hier annonym, oder als "no reply" Blogger Kommentare hinterlasse kann ich euch leider nicht persönlich auf Eure Fragen antworten.
das wars für heute Eure Katrin W.

Samstag, 21. April 2012

neu organisiert

Letztens hab ich viel Zeit in meinem Nähzimmer verbracht. Ich hab aber nicht darin genäht, sondern die Dinge etwas umorganisiert. Schon seid ich in dieses Zimmer eingezogen bin, hab ich mir ein Tagbett darin gewünscht, aber mit Schreibisch usw. war auch das große Zimmer ruck-zuck voll und es war nicht daran zu denken. Eigentlich war es im Endeffekt ganz einfach. Der Computer hat einen neuen Tisch, einen alten Nähmaschinentisch bekommen, und das Beanie Baby Regal musste weichen.
I spent quite some time in my sewing room lately. But I didn´t sew, I spent my time reorganizing the room. Ever since I moved into this room I wanted to have a daybed in it, but with desk and stuff the big room was full in no time and there was no space left for a bed. Now the computer moved to a new "desk",  it sits on top of an old sewing machine cabinet, and the beanie babie shelves had to move.





und so sah es vorher aus
 bye for now Eure Katrin W.

Mittwoch, 18. April 2012

Mein neues Hasenbach Projekt

Die Magnolien, eine Anleitung von C. Hasenbach haben es mir angetan. Die will ich auch nähen.
Wir haben einen wunderschönen Magnolienbaum im Garten, und so ist es ein Muss für mich diesen schönen Wandquilt zu machen. Mir gefällt die Kombination von auf Papier genähten Blöcken, Applikation und traditionellen Patchworksternen sehr gut. Und hab ich euch jetzt auch Lust aufs Nähen dieses Quilts gemacht?
I chose a new C. Hasenbach project. I want to create her magnolia wall quilt. We have a beautiful magnolia tree in our garden, so this wall hanging is a must have for me. I like the combination of paper pieced flowers, appliques, and traditional star blocks a lot. Does anybody want to sew along with me?
Das ist Claudias Originalquilt ist er nicht super schön?
meine Einkäufe
mein erster Block, alles passt perfekt, wie immer bei Claudias Anleitungen

 bye for now Eure Katrin W.

Sonntag, 15. April 2012

weiter gehts mit dem New Your Beauty Quilt

Ein paar Blöckchen hab ich in den letzten Wochen wieder genäht. In der 4. Woche des NYB QAL war Block Nr.8 dran davon brauchte ich für mein Layout 3 Stück. In der 5. Woche Block Nr. 7 und davon hab ich 4 Stück genäht. Insgesamt sind es jetzt 18 von 36  Blöcken, also ist schon Halbzeit! Und ich finde das Layout in meiner Seitenleiste kann sich so langsam wirklich schon sehen lassen, und mit den Blöcken lässt sich schon herrlich spielen!
I have created a few more blocks für the NYB in the past weeks. In week 4 of the NYB QAL challenge we created block Nr. 8. I made three of them, and in the 5th week we made block Nr. 7, of which I made four.
All together I have created 18 of 36 blocks so far, which means it is half way done. And I think the layout on my sidebar is starting to look good,, and it is starting to make fun to play with the blocks.


 bye for now Eure Katrin W.

Donnerstag, 12. April 2012

Layout Meeresbild

Heute möchte ich euch zeigen warum ich immer Fotos von meinen Layouts mache! Ganz einfach, weil diese binnen Sekunden zerstört sein können....
Today I want to show you why I always take pictures of my layouts. It is simple, just because they might be destroyed within seconds...
mal schnell drauf springen...
ein bisschen Schnuppern und Spielen
und schnell wieder abhauen
Wir sind dem Kater aber nie böse, er hat bei uns Narrenfreiheit. Die Bilder sind leider unscharf, aber es musste schnell gehen.
What a naughty cat, but we don´t blame him, he doesn´t know any better and he has got the jester´s license. I am afraid the pictures aren´t very good, but I was kind of in a hurry.
bye for now Eure Katrin W.

Montag, 9. April 2012

neue Nähmaschine

Also ich näh auf einer Janome und bin damit sehr zufrieden.Ich mache alle meine Näh- Quilt- und Stickarbeiten damit. Ich würd sie nicht mehr hergeben, hab aber trotzdem eine neue Nähmaschine. Wollt Ihr sie sehen? Mein Sohn Randy hat sie für mich gebaut!
Well, I sew on a Janome, and I am very satisfied with it. I do all my sewing, quilting and embroidery with it. I would not give it away for anything, but still I have a new sewing machine, do you want to see? My son Randy has built it for me.
Das ist sie, die Cattinka 1 mit diversen Displays, Spannungsregler und Fadenführung incl.
bewegliches Schwungrad, Fadenhalter für 4 Spulen
und hier seht ihr die Grösse, RIESIG, oder?
Auf welcher Maschine näht Ihr denn, und seid ihr zufrieden damit?
What machine are you working with, and are you satisfied with it?
Und ganz herzlich möchte ich mich noch bei  Sabine, Ingrid und Rena für die wunderschöne Osterpost bedanken! Ich hab mich sehr darüber gefreut!
 bye for now Eure Katrin W.

Freitag, 6. April 2012

Eierfärben

Dieses Jahr wars mir wieder mal nach Eier färben. Auch wenn keine kleinen Kinder mehr im Haus sind die daran Spaß haben, wollte ich mal wieder selbst gefärbte Ostereier machen. Ich hatte schon wochenlang Zwiebelschalen dafür gesammelt. Und jetzt kommt mal ein Turorial ganz anderer Art.
This year I felt like colouring easter eggs. Even thought I don´t have small children in the house anymore that would want to colour eggs, I wanted to make some. I had been collecting onion peels for weeks already, and now I want to show you how I make them.
 Man nehme:
einen großen Topf voll Zwiebelschalen, unf fülle ihn mit Wasser und bringt das Ganze zum Kochen
weiße Eier, und Ostergras
man umwickle die Eier mit dem Ostergras, normaler Nähfaden ist gut, man koche diese Eier 10 Minuten im den Zwiebelsud
nach dem Kochen sehen sie dann so aus. Das Grün wird gleich entfernt und die Eier unter kaltem Wasser abgeschreckt
nun werden die fertigen Eier noch mit einer Speckschwarte abgerieben, so erhalten sie Ihren schönen Glanz. Die beiden dunkelbraunen Eier, waren "leer" (ohne Grün) im Topf, sie waren ursprünglich braun

Happy Easter! Frohe Ostern!
bye for now Eure Katrin W.