Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Sonntag, 26. Mai 2013

Jeans Round Rag Quilt

Auf fb habe ich ein Video gesehen, das mir nicht mehr aus dem Kopf ging, das wollte ich unbedingt auch mal probieren. Und hier ist mein Prototyp des Jeans Round Rag Quilts. Es gibt so viele Möglichkeiten für die Anwendung dieser Technik, ich könnte mir Kissen, Taschen oder sogar einen Quilt daraus vorstellen. Ich hab immer noch genügend Jeans um alles Mögliche auszuprobieren. 
I saw a video on fb that I couldn´t get out of my mind. I had to try it out. And here is my first piece of the round jeans rag quilt. I can imagine making pillows, bags or even a whole quilt with these technique. I still have enough jeans left to give it another try.


 

es ist eine Quilt as you go Methode, also ist die Rückseite auch gleich fertig.


bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Dein Prototyp sieht toll aus, gefällt mir sehr gut.
Danke für den Link zum Video.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Andrea hat gesagt…

Hallo Katrin, danke für den Link. Super Muster, hab ich gleich mal abgespeichert... ;-)


Bis neulich - Andrea

Bea hat gesagt…

Cool! Meine Jeanskiste ist gerade wieder voll! Also Kreise schnippeln und Restekiste plündern und Kirchenfenster raggen! Danke für den Link1!. LG Bea

Valomea hat gesagt…

Das sieht spannend aus. Hast Du das schon gewaschen? Oder machen die eingeschnittenen Ränder von allein so einen Effekt?
LG
Valomea

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Katrin,
da schwirrt uns beiden wohl dasselbe FB-Video im Kopf herum. Du hast es toll umgesetzt, da ist noch Luft nach oben für größere Jeansprojekte. Herzlichen Dank für deine liebe Geburttags-AMC, über die ich mich sehr gefreut habe! GlG, Martina

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Ist ja supergeworden! Ich hab mir das Video auch gemerkt. Jedoch hab ich vor einer Weile alle alten Jeans weggeworfen :-(

LG Dagmar

Klaudia hat gesagt…

Dein Prototyp schaut klasse aus...ich hatte mir das Video auch angeschaut, aber dazu,muss ich erst noch Jeans sammeln;o)

LG KLaudia

Mona hat gesagt…

Liebe Katrin,
sieht super aus! Ist eine tolle Idee für eine Tasche - kommt auf meine Wunsch-Todo-Liste.
LG Mona

Angelika hat gesagt…

Schnelle Sache das, danke für den Link.
LG Angelika

Eva hat gesagt…

Das schaue ich mir auch mal an. Sieht gut aus. Aus meinen abgetragenen Jeans mache ich aber noch Taschen.
LG Eva

Claudia hat gesagt…

Liebe Katrin,
vielen Dank für den Link. Das gefällt mir... ich glaube, das muß ich auch einmal versuchen.

Dein Prototyp schaut sehr schön aus.
Ich bin gespannt, für was Du Dich entscheiden wirst (Tasche, Kissen, Quilt, etc.).
LG
Claudia

Claudia hat gesagt…

Liebe Katrin,
vielen Dank für den Link. Das gefällt mir... ich glaube, das muß ich auch einmal versuchen.

Dein Prototyp schaut sehr schön aus.
Ich bin gespannt, für was Du Dich entscheiden wirst (Tasche, Kissen, Quilt, etc.).
LG
Claudia

PTCRUZ hat gesagt…

Una ventana de la catedral preciosa con esa tela vaquera.

blauraute hat gesagt…

Liebe Katrin,
ein klasse Video toll umgesetzt. Ich könnte mir daraus eine größere Tasche gut vorstellen.
Liebe Grüße
Roswitha

Hanna hat gesagt…

Liebe Katrin,
Auch bei mir liegen viele Jeans herum, die auf Verarbeitung warten, das sieht wunderschön aus -
liebe Grüße

Hanna

Hennie hat gesagt…

Katrin, what a lovely Jeans-quilt!!
You now, I love Jeans....I'm going to look at the video Thanks!!
Have a lovely week!
Grüsse, Hennie

Grit hat gesagt…

Liebe Katrin,
das ist ganz, ganz toll.
Liebe Grüße Grit

Rosa hat gesagt…

love your stunning Rag quilt.Great job!!

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Katrin
Wow Katrin das sieht ja Klasse aus.
LG Ingrid

Marguerite hat gesagt…

Liebe Katrin
Eine Superidee und das Resultat sieht so toll aus! Mir ist bewusst geworden, wieviel ma aus abgelegten Kleidern noch herstellen kann. Stoff bleibt schlussendlich Stoff!
Herzlichst
Margrith

Heike's quilts and socks hat gesagt…

Hallo Katrin,
das sieht klasse aus. Ich bin immer wieder erstaunt, wofür die gute alte Jeans doch alles Verwendung findet.
LG, Heike

Annerose hat gesagt…

Hallo Katrin, du bist ja super fleißig und sieht klasse aus.
Grüße Annerose
Bei uns regnet es gerade mal NICHT

Anna hat gesagt…

And you do it perfect !
Have a nice and creative week !
Grüsse
Anna

1leonore hat gesagt…

Hallo Katrin,
Danke für den Link zum Video. Ich habe schon mal aus verstürtzen Kreisen nach eben dieser Methode genäht. Kreise zusammen nähen und an der Seite eine kleinen Einschnitt zum Wenden machen und dann aneinander nähen. Wenn Vorder- und Rückseite aus unterschiedlichen Stoffen sind, ist das toll. Einfach die Einlage aus Vlies und Stoff weglassen.
Viele Grüße
Leonore

Claudia Hofmann hat gesagt…

Hallo Kartrin ,deine Idee ist wunderbar , bei mir warten auch noch ein paar Jeanshosen auf verwendung L G Claudia

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Katrin,

ich habe zwar kein fb, aber wenn dort solche tollen Videos zu sehen sind, muss man es doch fast haben.
Danke für den Link...und was zauberst du daraus?

Liebe Grüße Petra

Petras Kramkiste hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
abc1x1 hat gesagt…

Hallo Katrin,
toll ist Dein Stück geworden!
Danke für den Hinweis auf das Video.
Da spuckt mir doch gleich eine Auflage für die Gartenbank im Kopf herum.....wenn der Sommer mal kommen mag.
Liebe Grüße, Sigrid

Hannelore hat gesagt…

Wow! Der sieht supertoll aus.
Herzlichen Dank für den Link. Das muss ich unbedingt auch ausprobieren.
Liebe Grüsse
Hannelore

Mein Kuddelmuddel hat gesagt…

Liebe Katrin,
das sieht ja super aus! Danke, daß du den Link mit uns teilst!
liebe Grüße
Gisela

Rosentraum hat gesagt…

Liebe Katrin,
das Teilchen gefällt mir sehr gut. Das Muster kenne ich. Ich habe mir einmal eine Mitteldecke so genäht. Hat Spaß gemacht.
Liebe Grüße
Martina

Sue hat gesagt…

Wow, das sieht ja toll aus. Die Rottöne kommen auf dem Jeansstoff richtig gut zur Wirkung.
LG Susanne