Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Freitag, 9. August 2013

Im Netz

Eine schöne Beschäftigung im Sommer im Garten, ist für mich, das Häkeln. Ich bin über eine uralte Idee in neuen Farben gestolpert, Ideal um Baumwoll Reste zu verwerten und, wie ich finde, schön und praktisch. In der Glückskiste, gibt es auch eine Anleitung dafür. Ich hab sie zwar ein bisschen abgeändert, aber im Großen und Ganzen stammt die Idee von dort. Und was mir im unteren Bild ins Netzt gegangen ist, zeig ich euch bald.
It is a nice pastime in the summer to crochet in the garden. I have used an old idea in fresh new colours, which is ideal for using up small remnants of cotton yarn, and which is pretty and useful at the same time. You can find an English pattern here. And if you want to know what I cought in my net on the last picture, you have to come back, I will show it here soon.


bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

margaret hat gesagt…

these remind me on a smaller scale of the string shopping bags we used to have years and years ago

Kristina hat gesagt…

...da kommen die Erinnerungen an Kindheitseinkäufe hoch ;o) Wir hatten auch so eines.
LG, Kristina

Mona hat gesagt…

Liebe Katrin, gut schauen die bunten Täschchen aus, sie erinnern mich an die 60er70er Jahre?!
Lg mona
P.S. Bin beruhigt, dass du auch noch nicht sovielmal Sterne hast....wie machst du das mit dem zeigen des Fortschritts auf der Vorlage?
Danke. Mona.hein@kabsi.at

Eva hat gesagt…

Toll Deine Netze. Das waren unsere Einkaufsttaschen in der Kindheit. Eines hat sich dann mal inkl. Wurst in das Fahrrad eingedreht. Da gabs natürlich zoff...
LG Eva

1leonore hat gesagt…

Hallo Katrin,
auch bei mir sind solche Netze Kindheitserinnerungen und auch später hatte wohl jeder so ein ähnliches Netz immer in der Tasche bei sich. Die waren aus elastischem Material und wenn du was Schweres drin hattest, gingen die fast bis zum Boden. Ich habe die heute noch (aus Ostalgie-Gründen wahrscheinlich).
Deine Netze sind aber wieder mal eine tolle Idee und finden sicher viele Freunde.
Viele Grüße
Leonore

Coramo hat gesagt…

die sind ja schön! Wollte ich auch schon lange mal machen...

LG

Simone

Hanna hat gesagt…

Liebe Katrin,
Die Netze sind toll, danke für den Link, ich be3wahre gerne die Bälle der Enkelkinder darin auf -
liebe Grüße
Hanna

Patchgarden hat gesagt…

Ooooh ja, an solche Netzte kann ich mich auch noch gut erinnern ...
Toll sehen deine bunten Netzte aus und in einem scheint dir schon ein "dicker Fisch" reingegangen zu sein ;-)))
Lieben Gruß, Marlies

Leida hat gesagt…

Very nice, will be perfect for girls toys to the Park. Thank you.
Leida

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Katrin,

meine Mutter hatte früher auch immer so ein Netz, es hing an der Stalltür und wurde zum Wochenmarkt oder Brötchen holen mitgenommen...Klasse Idee, und Garnreste hat man ja immer :-)

Liebe Grüße Petra

Annerose hat gesagt…

Die sehen ja witzig aus, klasse. Schön haste das gemacht.
Liebe Grüße Annerose

Marguerite hat gesagt…

Liebe Katrin
Richtig hübsche Farben! In der Schule haben wir ebenfalls solche Netztaschen gehäkelt! Sie sind wirklich sehr praktisch.
Herzlichst
Margrith

Ucki hat gesagt…

Wow, die mache ich auch!!!! Danke für den Tip, find ich supergut.
LG
Ucki

Rita hat gesagt…

Bei meiner Oma ging ich immer in den Ferien mit so einer Häkeltasche zum einkaufen um die Ecke. Aber diese war noch nicht so schön farbig, sondern einfach eierschalenfarbig. Bin gespannt was du so alles eingefangen hast..........
Herzlichst Rita

Elli hat gesagt…

Die guten alten Haekelnetze ... deine "Neuausgaben" sind allerdings in viel huebscheren Farben gehaekelt. Solch ein Haekelnetz war uebrigens meine erste Haekelei im Handarbeitsunterricht ... da kommt ein klein wenig Nostalgie auf. :-)
Ich wuensche dir ein schoenes Wochenende
Bye, bye Elli

Anna hat gesagt…

Always useful...
Have a nice weekend !
Anna

Tips hat gesagt…

ohh, wie schön, besonders reizt natürlich die hellblaue vom zweiten Bild mit dem supertollen Fang. So etwas wollte ich auch schon immer mal nähen.
Winkegrüße Lari

Marika hat gesagt…

oh wie schön, welch herrliche Idee
ich bin begeisert..
ein wunderschönes Wochenende und Danke für den Link
liebe Grü0ße Marika

Angelika hat gesagt…

Dafür häckelst Du so tolle Sachen, man kann ja nicht alles machen.
LG Angelika

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Katrin,
da hast du richtige kleine Kunstwerke gezaubert. Deine Einkaufsnetze sehen sehr shoppingfreundlich aus, denn da passt sicher eine Menge rein. Und um deine Frage zu beantworten: Nein, Rügen besitze ich noch nicht ;-) Ein schönes WoE wünscht dir Martina

LintLady hat gesagt…

Hallo Katrin,
ich finde es super, dass sich hier wieder einige an die guten alten Einkaufsnetze erinnern, die wir schon vor ca 45 Jahren in der Schule gehäkelt haben, als wir im "Handarbeitsunterricht" (wer ken diesen Ausdruck noch???) häkeln gelernt haben.
Schön sind deine in Streifen-Runden.
LG Doris

Sue hat gesagt…

Da hast Du schöne Taschen gehäkelt. Ich hatte immer Deine Worte im Ohr und wollte mir auch die Häkelsachen mit in den Garten nehmen, aber das ist gar nicht mein Ding, im Garten sitze ich am liebsten in ein Buch vertieft ;-)
LG Susanne

Klaudia hat gesagt…

Hallo Katrin,

ja da kommen wirklich Kindheitserinnerungen hoch;-) ...ich weiß noch, ich mochte sie nie wirklich zum Einkaufen, weil sich immer so einiges darin vertüddelte!
Deine sehen jedoch modern farbenprächtig aus!

Liebe Grüße Klaudia

Danke auch für deinen Kommentar!

Hannelore hat gesagt…

Die Netze sind super mega toll! Sie erinnern mich an meinen Handarbeitsunterricht in der Schule. :-) Ich habe die Netze schon längst vergessen, obwohl sie sehr praktisch waren. Vielleicht probier ich auch mal wieder eines aus.
♥-liche Grüsse Hannelore

sigisart hat gesagt…

Hallo Katrin,
das erinnert mich an meine Kindheit und Einkäufe mit der Oma oder der Mama. Aber Alles kommt wieder und Alles sieht irgendwann wieder neu aus, so auch deine hübschen Einkaufsnetze.
L.G.
sigisart

www.moniba.de hat gesagt…

Hallo Katrin,
oh, das erinnert ich an früher. Die Netze sind wunderschön geworden !
Ich werde mir auch mindestens eins häkeln, denn im Moment habe ich so ein Teil aus Plastik mit und ich finde es überhaupt nicht gut.
Danke für die Anregung !

Liebe Grüße
Monika

Claudia Hofmann hat gesagt…

Hallo Katrin, deine Netze sind ja super geworden , so wie früher ich hab sie immer ins hinterrad bekommen L G Claudia

anolisl hat gesagt…

Die Netze sind sehr schön ... und erinnern mich an meine Kindheit. Da sind wir oft mit Netzen einkaufen gegangen, irgendwie ist das heute aus der Mode.

Liebe Grüße Grit

Claudia hat gesagt…

Ohhhh, das ist ja toll - bin total begeistert... ja auch mich erinnert es an meine Kindheit ....

Was Du alles kannst... bin bei jedem Besuch Deines Blogs fasziniert.

LG
Claudia

marlis hat gesagt…

Liebe Katrin,
ich kann mich allen nur anschließen.
Eine tolle Idee.
Da kommem wirklich die Erinnerungen wieder.
Liebe Grüße
Marlis

meijra hat gesagt…

I love this! What a beautiful colours!
xx Meijra

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Katrin,
Die Netze sind toll. Wenn ich Deine Fotos betrachte, werden Kindheitserinnerungen wach.
LG
Alexandra

Petra Peziperli hat gesagt…

Tolle Netze! Ich glaube, da ist bei dir auch das Netzfieber ausgebrochen!? Die Farben gefallen mir besonders gut! Ich kann mich erinnern, dass meine Mama, als ich ein Kind war, auch solch ein Netz hatte.
LG Petra