Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Freitag, 12. September 2014

Patchwork Gruppen Blöcke

In der Patchworkgruppe Nersingen nähen wir ganz fleißig Blöcke für einen Quilt der bis nächstes Jahr im Oktober fertig werden soll. Jede für sich, so sollen ganz unterschiedliche Quilts pünktlich zur Ausstellung des PW Gruppen Jubiläums fertig werden. Jeden Monat stellt jemand anderes aus der Gruppe den anderen einen Block vor, und im September war ich dran. Ich zeigte den "Dissapearing Hourglass Block".Mir gefällt wie er durch zerschneiden und erneutes zusammen nähen eines Hourglass Blocks zustande kommt. Herzlichen Dank an die Damen der Gruppe für Ihre Aufmerksamkeit und viel Erfolg beim Erledigen eurer "Hausaufgaben" bis zum nächsten Treffen.Was mich überrascht hat, ist das das Nähen in Inch manchen Kopfzerbrechen bereitet, für mich ist das ganz normal. 
Im my patchwork group we are busy sewing blocks for a quilt that should be finished by october next year. Everybody makes her own blocks, we want to have lots of different quilts ready for the exhibition of our groups anniversary. Every month somebody shows how to sew a block to the others, and September was my month. I picked the dissapearing hourglass block. I like the way it is made. You cut up a hourglass block, rearrange the segments and you have a whole new block.
der links oben ist von Karen, Danke an Dich fürs Probenähen!
meine bisher entstandenen Blöcke, einer in dieser Grösse fehlt noch, den muss ich noch nachholen
 
Wie aus diesen unterschiedlichen Blöcken mal ein Ganzes werden soll, weiß ich noch nicht, aber so langsam finde ich Gefallen an den unterschiedlichen Blöcken. Kopfzerbrechen bereitet mir der große Block, ich finde die anderen passen schon recht gut zusammen.
I don´t know jet how I will make a quilt from all these blocks. I am still puzzled about what to do with that one larger block, but I start to like the looks of it.
bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

das ist ein toller Block und ich kann nicht auf den ersten Blick erkennen, wie er genäht, zerschnippelt und wieder zusammen gestetzt ist. Zusammen sehen die Blöcke auch schon recht harmonisch aus, aber für den großen müsstest Du Dir echt was ausdenken, er steht schon ein bisschen allein da.
LG
Valomea

Gabriele hat gesagt…

Liebe Katrin,

ich bin total aus dem Häuschen. Ich suche schon so lange nach einer Anleitung für diesen Block und finde immer nur ein Video, mit dem ich nicht viel anfangen kann, da mein Nähzimmer nicht in der Nähe meines PCs ist. Du bist zu beneiden, dass Du diesen tollen Block nähen kannst - und wie ich sehen kann, die Blöcke so schön und so unterschiedlich werden.
Liebe Grüße
Gabriele

Martina hat gesagt…

Das ist wirklich ein toller Block! Und je nach Farben immer wieder ueberraschend. Die verschiedenen Bloecke machen sich schon sehr gut und wie beim puzzeln, am Ende passt es dann wunderbar zusammen. Viel Spass weiterhin.
LG Martina

margaret hat gesagt…

I discovered the disappearing block last week, still to try it out but it looks really good, There are some very complicated looking blocks you have done there and ones I have never seen before, this is going to be an interesting quilt when complete

Karen Ackva hat gesagt…

Thank you, Katrin for writing great instructions. Normally I start to pull my hair out when I have to read too much GERMAN and figure it out without the pictures. I understood everything with ease; I just "forgot" that last step of turning the center. I still like the way my block turned out though. I won't stress over which blocks I will use or not. I will decide at the very end when we have hundreds of blocks finished. Greetings! Karen

StrickRatte hat gesagt…

Der Block sieht mal super aus,eine Denkaufgabe wie der entsteht.
LG Hannelore

Deborah @Patchwork Atelier hat gesagt…

Du hast Dir wirklich ein toller Block ausgesucht!!
Die Idee mit den fertigen Quilts für die Ausstellung finde ich ganz toll - da kommt sicherlich was schönes zusammen!
Deine Blöcke sehen ja auch schon ganz gut aus...
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
Allerliebste Grüße
Deborah

Bea hat gesagt…

Klasse... ich liebe diesen Block! Tolle Aktion in deiner Gruppe!
LG Bea

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Katrin
Deine Blöcke sehen klasse aus.
Bin gespannt aufs fertige Werk.
Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße sende ich Dir.
Ingeburg

Gaby hat gesagt…

Das ist ja spaßig Katrin, wir, die Quiltmädels aus Mayen, haben uns gestern darauf geeinigt genau dieses Muster beim nächsten Treffen der Quiltmädels zum Weihnachtsläufer oder zur Mitteldecke zu machen.
Leider werden Deine Fotos bei mir nicht angezeigt, aber wir werden dann irgendwann auch welche auf unserem wege-quilts-blog einstellen.
Bis denne
Gaby

Gaby hat gesagt…

Nochmal ich, ich hab mit dem Chrome-Browser nun auch die Fotos sehen können. Sehn gut aus, Deine Blöcke!

Gaby hat gesagt…

Nochmal ich, ich hab mit dem Chrome-Browser nun auch die Fotos sehen können. Sehn gut aus, Deine Blöcke!

Petras Kramkiste hat gesagt…

Liebe Katrin,

schöne Blöcke und ich bin genau so gespannt wie du wenn es dann fertig ist.

Liebe Grüße Petra

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Katrin,
die Blöckchen sind wunderschön, vielleicht bekommt der große Block ja einen ganz speziellen Platz.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Ucki hat gesagt…

Liebe Katrin,
die Blöcke finde ich alle sehr interessant, das sind Muster, die man nicht so oft sieht! Sehr schön!
HG
Ucki

Beate hat gesagt…

Liebe katrin,
die Blöcke sind ja alle sehr interessant. Ich kann nicht erkennen, wie dein Vorschlag genäht wird. Ganz witzig ist auch der Puzzle-Block. Wird da appliziert??
Ratlose Grüße!
Beate

blauraute hat gesagt…

Liebe Katrin,
das neue Projekt Deiner Nähgruppe sieht ausgesprochen interessant aus, tolle Blöcke sind bisher entstanden. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg. Wegen des großen Blocks würde ich mir später Gedanken machen, sicher wird Dir "irgendwann" die Superidee kommen. - Schön war mein Spaziergang auf Deinem Blog.
Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
Roswitha

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Katrin,
ja, die vielen unterschiedlichen Blöcke zu einem harmonischen Top zusammenzusetzen wird eine Herausforderun. Der große Block bietet sich für die Mitte an, aber dann wirkt er auch sehr dominant ;-) Die Hour Glass Blöcke sehen toll aus, da hattest du eine gute Idee ;-) GlG, Martina

Mona hat gesagt…

Liebe Katrin,
obwohl unterschiedlich, so passen sie doch zusammen.Deine Hou Glass Blöcke gefallen mir besonders gut...kannst du nicht mal den Weg dorthin am Blog zeigen?
Den Großen könntest du ev. in die Rückseite einbauen?
LG Mona

Rosa hat gesagt…

Beautiful blocks and fabrics.Your quilt will be stunning!