Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Freitag, 21. August 2015

Die Beauville Tasche

So wenig wie diesen August habe ich schon lange nicht mehr genäht. Es war einfach zu viel Anderes los. Letze Woche habe ich wieder mit dem Nähen angefangen und etwas genäht, das ich schon lange haben wollte, eine Reisetasche. Ich nenne sie meine Beauville Tasche. Warum? Weil die bunten Stoffe die darin verarbeitet wurden ein Reisemitbringsel aus einem Urlaub in Beauville sind.. So ein schönes Souvenir! Da hat mir mein Bruder was aus dem Urlaub mitgebracht das ich gut gebrauchen kann. Und ich habe nicht mal einen Bruchteil der Stoffe aus der Patchwork Reste Tüte verbraucht. Der Rest sind Quadrate, die ich aus alten Jeanshosen geschnitten habe. Anleitung gibt es keine, das ist mein eigener Entwurf.
I haven´t created as little as in August in a long time. There was simply too much going on around here. Last week I started creating again and I fulfilled myself a wish that I had for a long time, I made a travel bag for myself. I call it my Beauville bag. Why? Because the colourful fabrics I used are from Beauville. My brother brought them from his vacation to me as a souvenir. They really know what kind of souvenir I would like, and I didn´t even use a fraction of the fabrics that were inside the scrap patchwork bag. The rest are squares I cut from old jeans. There is no pattern, I came up with it myself.
Der Boden und die Seitenteile sind mit Decovil vestärkt
Das eine Seitenteil ist aus einer alte Jeanshosentasche, die Träger sind ein Hosenbund
Die Tasche auf dem anderen Seitenteil hat einen Reißverschluss, der Reißverschluss oben stammt aus einer ehemaligen Jeansweste

bye for now Eure Katrin W.

Kommentare:

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Katrin
tolle Idee von Dir. Die Tasche ist Dir gut gelungen.
Liebe Grüße Ingeburg

blauraute hat gesagt…

Liebe Katrin,
sehr schön. Beauville klingt nach Verreisen und Angucken von schöen Dingen. Prima, dass Du wieder zum Nähen gekommen bist. Mein neuer Taschenschnitt heißt: Little Holiday Bag von Kibadoo, ist einfach ein Weekender.
Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
Roswitha
PS: Danke für Deine Mail, sobald die Schreiner das Weite gesucht haben, melde ich mich.

StrickRatte hat gesagt…

Deine Tasche ist genial schön geräumig,reise Erinnerungen alte Jeans Hosen,eine richtige Andenken Tasche ist sie geworden und schick noch dazu.
GLG Hannelore

Hanna hat gesagt…

Liebe Katrin,
Da hast Du gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Eine tolle Tasche und Reiseerinnerungen, einfach perfekt, so wie Deine Fotos. Viel Freude damit und viele gemeinsame Reisen -
Hanna

Gudrun hat gesagt…

Eine superschöne Tasche hast du genäht.Eigene Idéen finde ich am besten.
L G Gudrun

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Wow! Die Tasche ist dir super gelungen, gefällt mir sehr, sehr gut!!
Ganz liebe Grüße Sandra

Valomea hat gesagt…

Die ist ja ganz toll! Die Materialstärken sind ja sehr verschieden, aber mit dem Decovil sollte das gut stabil sein.
LG
Valomea

Gaby Fischer hat gesagt…

Hallo Katrin,
Seeeehr schön geworden deine Tasche! Jetzt fällt mir spontan ein, warum ich beim Aufräumen meine Nähhöhle, die alten Jeans nicht weggeworfen, sondern im Karton ausgelagert habe. Die Idee mit den Taschen und dem Reißverschluss oben drauf ist auch genial.
Und die Fotos sind mal wieder spitze.
Danke für diese wunderschöne Anregung
Schönes Wochenende
Gaby

Agnes hat gesagt…

Gut umgesetzt deine Idee. Man glaubt nicht , wie kreativ man sein kann. Schöne Tasche.
LG Agnes

abc1x1 hat gesagt…

Liebe Katrin,
eine tolle Tasche hast du da genäht, die würde mir auch sofort gefallen.
Sie ist sicher ideal um Strick- und Nähzeug für den Urlaub einzupacken.
LG Sigrid

1leonore hat gesagt…

Hallo Katrin,
Deine Tasche ist so schön geworden. Der Blumenstoff und die Jeanshosen-Teile sind eine super Kombination. Mir gefällt, dass Du von der ollen Hose auch noch die Tasche und den Bund vernäht hast.
Da geht was rein!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Viele Grüße
Leonore

Christine Barnsley hat gesagt…

Hello Katrin! What a fabulous bag... it looks lovely and a very useful size! Have a lovely weekend! Christine x

Flickenstichlerin hat gesagt…

Einmalig Katrin, mein Kompliment, ganz toll geworden.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Julimond hat gesagt…

Perfekte Resteverwertung, liebe Katrin.
Gefällt mir sehr gut.
Die Idee mit dem schon fertigen Reißverschluß....genial.


Hab ein schönes Wochenende
lg
Iris

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Wow, die ist klasse geworden hat eine tolle Größe un der Stoffmix ist super. :-)
LG Sanne

Manuela hat gesagt…

Hallo Katrin,
die Tasche ist Klasse. Ganz tolle Umsetzung.
Liebe Grüße Manuela

Elvira hat gesagt…

Me encanta y veo que es ideal por su tamaño, para que este todo en su sitio en cualquier salida, y original en sus telas
Besos

Annerose hat gesagt…

Toll hast du das gemacht, ist doch schön wenn der Bruder weiß was die Schwester mag. Gefällt mir und kannst du sicher gut gebrauchen.
Liebe Grüße Annerose

Saija hat gesagt…

Lovely souvenir! You made nice bag of them :)

Marle hat gesagt…

Eine tolle Tasche, liebe Katrin!
Und so klasse der Verbrauch der Jeansteile, richtig pfiffig.
Liebe Grüße
Marle

Angi hat gesagt…

Liebe Katrin,

.....huiiii....ist die schön geworden!!!! Da passt schön was rein für 'nen kleinen PW-Ausflug...

Liebe Grüssle Angi

Rosa hat gesagt…

Congratulations.Wonderful design and fabric combo.Great job!

Hannelore hat gesagt…

WOW! Ist die Reisetasche super geworden. Neuer Stoff trifft alte Jeans. Eine super Idee!
Liebe Grüsse, Hannelore

Lynne hat gesagt…

This is very clever Katrin! I love the mix of denim with the floral fabric. Now you need to travel somewhere fun so you can use it!

margaret hat gesagt…

what a good way to use old jeans and practical too

Klaudia hat gesagt…

Hallo Katrin,

Eine super Tasche aus Reiseerinnerungen und Recycling hast du dir genäht, ....einfach klasse, wie auch Deine Fotos.

LG Klaudia

Rita hat gesagt…

Mit dieser Tasche würde ich auch gerne in Urlaub fahren - so schön wenn noch herrliche Erinnerungen damit verknüpft sind! Herzlichst Rita

Mona hat gesagt…

Liebe Katrin,
eine sehr schöne Recyclingtasche ist das geworden. Ich bewundere deine Kreativität und dass du einfach so drauf los nähen kannst und dann so tolle Dinge entstehen!
LG Mona

Patchgarden hat gesagt…

Hallo Katrin,
ein sehr gelungener Eigenentwurf! Tolle Idee mit der Reste-Jeans-Verwertung! Werde in Zukunft genauer hingucken, bevor ich Reißverschlüsse raustrenne ... ;-)))
Lieben Gruß und einen schönen Sonntag, Marlies

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Katrin,
bin schwer beeindruckt, du bist unter die Taschendesignerinnen gegangen und gleich mit einem tollen Modell eingestiegen! Diese Reisetasche wird sicher eine treue Begleiterin, ein Hingucker ist sie ohnehin! Liebste Grüße von Martina

Gaby Seifert hat gesagt…

Was für eine tolle und vor allem total individuelle Reisetasche liebe Katrin ;o)) Ich hoffe, sie wird dir lange gute Dienste erweisen- einen schönen Wochenstart und alles Liebe von Gaby

Anke Knape hat gesagt…

Liebe Katrin,
die Tasche ist toll! Schön, wenn so viele Erinnerungen drin stecken!
LG Anke

Jutta hat gesagt…

Liebe Katrin, deine Reisetasche ist dir sehr gut gelungen, schön groß ist sie und sehr, sehr schöne Farben hat sie.
Wie schön, dass du wieder Zeit für's Nähen gefunden hast, es gibt Zeiten, da fehlt die Zeit dazu, das kenne ich auch.
Sei herzlich gegrüßt, hab einen guten Wochenstart, deine Jutta

Petruschka hat gesagt…

Die Stoffe ergänzen sich perfekt. Toll finde ich auch das Recycling/Upcycling. Ach, einen wundervollen Bruder hast du, wenn er so lieb an dich denkt.

Herzlichst, Petruschka

Utili hat gesagt…

Liebe Katrin.
das ist ja wohl ein super tolle Tasche für viele schöne Reisen, tolle Ideen der Resteverwertung von Jeans-Hosen&- Westen stecken da drin, echt toll.

LG Uta

Nelly hat gesagt…

Liebe Katrin,
die Tasche ist dir sehr gut gelungen. Das ist ja mal eine tolle Idee.
Ich liebe Jeans-Recycling!

Danke für deinen lieben Kommentar :-)))

GLG Nelly

Sue hat gesagt…

Die ist ja wunderschön geworden. Die Stoffe passen wunderbar zu dem Jeansstoff und auch die Form der Tasche finde ich klasse.
Hast Du super gemacht.
LG Susanne, die schon seit Januar nicht mehr vor der Maschine gesessen hat ;-)