Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Samstag, 13. August 2016

Hawaiian Quilt SAL - Das Aufbügeln des Musters

Die Aufgabe für die kommende Woche ist euer Vlies nun auf die Rückseite des zu applizierenden Stoffes aufgebügeln. Dazu faltet Ihr euer Vlies auf legt es mit der klebenden Seite nach unten mittig auf den auswählten Stoff und presst von der Mitte aus, nach und nach, die Applikation fest. Damit das Vlies klebt stellt Ihr euer Bügeleisen auf °° und bleibt 8 Sekunden auf einer Stelle, hebt dann das Bügeleisen an und wiederholt diesen Vorgang bis das ganze Vlies festgebügelt ist. Diese Angaben gelten für H250. Falls ihr etwas anderes verwendet beachtet bitte die Angaben des Herstellers. Bei großen Vorlagen kann das schon mal arbeitsaufwändig werden. Ihr braucht einen großen Tisch, oder ein Fläche auf der die Applikation in der ganzen Größe flach liegt, ein Bügelbrett ist nicht so gut geeignet für Sachen die größer als die Bügelbrettfläche sind, da alles wieder verrutscht wenn es überhängt. Gutes Gelingen!
und so sehen meine Projekte für diesen Sommer aus!

Aloha! Eure Katrin W.

Kommentare:

Rike Busch hat gesagt…

Wow! Das große Quadrat sieht nach richtig viel Aufwand aus. Da bin ich ja gespannt, wie es weiter geht.
LG, Rike

Heike Kuechler hat gesagt…

Liebe Katrin,
wie du an meinem schnellen Kommentar merkst, giere ich nach deinen Posts. Nachdem ich nun das aufgebügelte, wundertolle Quadrat mit den filigranen Elementen sehe, hoffe ich auf baldige Fortsetzung. Bin megagespannt.
Liebe Grüße, deine Heike

Gudrun hat gesagt…

Liebe Katrin!
Dein Muster/Quadrat ist ja wunderschön.Ich hoffe ich habe ein kleines bisschen Geduld von dem was du hast:_)). So warte ich mit Spannung auf die Fortsetzung.
L G Gudrun

Klaudia hat gesagt…

Das hast du dir ein tolles Muster kreiirt...und du hast deine Anleitung wunderbar beschrieben!Viel Freude weiterhin...

LG Klaudia

Annerose hat gesagt…

Oh Mann Katrin das wäre für mich gar nichts. Ich bewundere euch alle.
Liebe Grüße Annerose

Julimond hat gesagt…

Ich erstarre in Ehrfurcht vor deinem Muster, liebe Katrin.
Das ist nichts für mich. Ich appliziere gerne, aber dann doch lieber Einzelteile, das überfordert mich.

Ich schaue euch trotzdem über die Schulter, wenn ich darf ;-))

lg
Iris

Neststern hat gesagt…

Das sind ja tolle Applikationen. Das grosse Blatt finde ich ganz wundervoll!
glg Susanne

Steffi hat gesagt…

Wow Katrin,
ich bin richtig hin und weg, das wird genial schön!!!
Liebe Grüße
Steffi

Die Nähmeise hat gesagt…

Liebe Katrin,
ein wunderschönes Muster hast Du Dir ausgesucht, das wird superschön !!!
Bin schon gespannt auf weitere Bilder. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße von Carmen

este hat gesagt…

Liebe Katrin,
was für ein wunderschönes, aber aufwändiges Muster du ausgewählt hast. Find ich super, dass du uns mit so anspruchsvollem Beispiel vorangehst. Ich hab mittlerweile selber ein einfaches Appli-Muster erstellt, hinke also ein bißchen nach. Wenn ich die beiden abstract fertig hab, bin ich aber voll im Rennen und zeige auch was auf meinem Blog.
LG este

Rosi hat gesagt…

Liebe Katrin,
endlich komme ich zum kommentieren :-).
Du hast dir so tolle Muster ausgesucht. Ich bin schwer beeindruckt!
Ich selbst habe bis jetzt noch mit mir gehadert, doch ich mache weiter.
Viele liebe Grüße und bis zur nächsten Hausaufgabe,
Rosi

Jutta hat gesagt…

Liebe Katrin,
da hast du dir ja wunderbare Projekte für diese schwierige Technik ausgesucht, eins schöner als das andere, toll!!!!!
Liebe Grüße an dich, deine Jutta