Google+ Followers

regelmäßige Leser / Follower

Dienstag, 25. Oktober 2016

Erste Weihnachtskarten

Auch dieses Jahr schließe ich mich den Weihnachtsvorbereitungen von Quiltmania an. Dieses Jahr werden von Bea in aufwändigen Video Tutorials gezeigt wie schön man weihnachtliche textile Karten gestalten kann. Bei den Quiltmania Weihnachtsaktionen mache ich schon seit 4 Jahren mit, ich habe dabei viel gelernt und hatte immer viel Freude daran. Macht noch jemand mit?
This year I am taking part in making Quiltmanias Christmas projects once again. This year Bea teaches us how to enhence textile Christmas greeting cards. She shows in video tutorials how it is done. I have taken part in this Quiltmanias christmas animation for 4 years now, I have learned a lot and always had lots of fun with it. Are you playing along?




Mit diesem Bericht blogge ich auch auf dem simplyvintageaddict Blog
bye for now Eure Katrin W.

Montag, 10. Oktober 2016

Gemeinschaftsquilt

In der Patchworkgruppe Nersingen nähen wir grad einen Gemeinschaftsquilt. Das heißt, jede von und steuert 2 Blöcke für einen Quilt bei. Wir haben 3 Blöcke zur Auswahl, jede sucht sich einen davon aus und näht ihn einmal in Gelb auf blauem Grund und einmal in Blau auf gelbem Grund. Wir sind an die 20 Gruppenmitglieder und ich glaube das wird ein richtig schöner Quilt. Wenn Ihr auch Lust habt unsere Blöcke zu nähen, dürft Ihr das gerne tun. Sabine war so nett die Anleitung auch für Euch bereit zu stellen.
We are working on a common project in the patchworkgroup Nersingen. Each one of us will contribute two blocks for the quilt. We have three blocks to choose from. We each create 2 different blocks of the same pattern, one yellow with blue background and one blue with yellow background. We are about 20 members in the group and I think the quilt will turn out really nice! In case you want to sew our blocks, you can! Sabine was so nice to offer the pattern for the blocks for everyone to use.
Ich habe mich für den ersten Block entschieden.
I decided to sew the first block.
die großen Quadrate werden rechts auf rechts gelegt und es wird entlang einer in der Mitte gezogenen Linie mit einer NZ von 0,75 mm auf beiden Seiten genäht.

die Quadrate werden an der gekennzeichneten Linie auseinander geschnitten
der Block wird ausgelegt
erst in drei Segmenten, dann ganz zusammen genäht

19,5 cm Blöcke, d.h. der Block wird fertig 18 cm haben

bye for now Eure Katrin W.