regelmäßige Leser / Follower

Donnerstag, 22. Februar 2018

UFO Abbau im Februar

Diesen Monat habe ich mich etwas besser an meine UFO Abbau Pläne gehalten. Das Redwork Topp ist zusammen genäht,. in weiteres UFO erkläre ich als beendet, nämlich den Schneemann Sterne Quilt. Ich hab ihn komplett an einen Freundin zum weiter bearbeiten verschenkt, und wisst ihr was? Das war ein gutes Gefühl!
The past month my UFO finishing plans worked out quite well. I finished the redwork topp and I also call one more UFO finished, it is the snowman star quilt. I gave it to a friend to work on and do you know what? That was a very good feeling!

bye for now Eure Katrin W.

Montag, 19. Februar 2018

Auszeit im Kloster

Wieder einmal bin ich mit meinen Nähfreundinnen über das Wochenende zum Nähen ins Kloster gefahren. Wir hatten jede Menge Zeit zum Nähen und auch zum näher kennen lernen. Das Wetter hat uns mit einer dicken Schneedecke überrascht. Als wir ankamen war alles noch im üblichen Wintergrau der letzten Tage und nach der ersten Nacht hat uns ein weißes Paradies erwartet. In aller Ruhe konnte ich an ein paar meiner Projekte Arbeiten wie dem "Circle of Life Quilt", meinem "Preppy" Babyquilt und an einem der Kissen, die ich in Arbeit habe und zusätzlich hatten wir noch genügend Zeit die schöne Schneelandschaft rund ums Kloster zu erkunden. Schön wars!
Once again I joined my sewing friends for a retreat at the nunnery. We had lots of time for our sewing projects and time to bond. The weather surprised us with a thick blanket of snow. When we first arrived everything was in the wintergray that we had gotten used to in the last days, but when we woke up the first morning, everything was covered in beautiful, fluffy snow. I had time to work on some of my projects like the "Circle of Life " quilt, the "Preppy" babyquilt and one of the pillow I am working on, and we had enough time for some nice walks in the winter wonderland that lay around the nunnery. It was a fantastic weekend.
endlich ist der Zackenrand geschafft, ich habe am Freitag Abend und am Samstag daran gearbeitet
jetzt fehlt nur noch ein weiterer schwarzer Rand, dann ist dieses UFO Geschichte

wildes Schneetreiben am Samstag 
eine kleine Gruppe machte sich trotz Allem auf den Weg ins Schneetreiben

herrliches Winterwetter am Sonntag beim Geburtstagsspaziergang mit Bettina

der Babyquilt ist gequiltet

1. Kissen mit Quilten angefangen 
gutgelaunt gings mit dem voll beladenen, vom Schnee befreiten Mini, glücklich wieder nach Hause




bye for now Eure Katrin W.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Ein neuer BOM

Einen BOM werde ich dieses Jahr mit nähen und  zwar den #swissbeautybom. Die ersten beiden Blöcke sind schon erschienen und Beide sind auch schon genäht. Vielleicht habt Ihr ja auch noch Lust mit zu nähen?
I decided to sew one montly project this year, it is the #swissbeautybom. The already have two block patterns online, and I just finished sewing both. 
der erste Block heißt "neue Heimat" 
der zweite Block ist der "Apfelschuss"
Ich hab aber noch mehr genäht. An dem Pattern "puppy pair" aus dem Patchwork und Quilting Magazin Nr. 52 bin ich nicht vorbei gekommen, und dann habe ich von meiner Freundin Karen so schöne Minivorlagen zum Nähen auf Papier bekommen, die ich alle ausprobieren will. Die Kleinsten sind grad mal 2 Inch groß! Karen kann das richtig gut, sie gibt sogar einen Kurs auf der Nadelwelt im Mai zu dem Thema Miniaturen nähen. Ich weiß zwar noch nicht was ich mit den Minis mache, aber das Nähen macht mir Spaß!
I also created some more things. I couldn´t pass by the pattern "puppy pair". I found it in the patchwork and quilting magazine Nr. 52, and I am working on some 2 Inch mini blocks. I got the patterns from my friend Karen, and she is really good at miniature sewing, she even holds a class at the Nadelwelt in Mai! I don´t know what I will make with the little ones, but I am having fun sewing them.
das wird auch noch ein Kissen

bye for now Eure Katrin W.


Dienstag, 6. Februar 2018

Neue Versuchungen - neue Kissen

Da ich noch ein paar Kissen für meine Couch brauche habe ich gleich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich habe mir Projekte ausgesucht, die ich immer schon mal machen wollte und Stoffe verwendet die verarbeitet werden wollten.
Das erste wird ein Fliegenpilz Kissen, für den Pilz habe ich die kostenlose Anleitung für dem Mushroom Quilt verwendet.
Für das 2. Kissen habe ich eine Federn vom featherbed quilt genäht. Aber nicht aus Stoffen, sondern aus Webkanten,so wie ich es im Netz gesehen habe.
Und das 3. Kissen habe ich aus Resten genäht, die ich von meiner Freundin Karen bekam. Sie hatte einen Quilt daraus genäht und hatte einige Streifen und jede Menge 1 3/4 Inch HSTs übrig, die ich erst mal zurecht geschnitten und dann zu einer Kissenplatte weiter verarbeitet habe!
Since I need some new pillows for my couch, I picked some patterns that I wanted to try out and took some fabrics that wanted to be worked with.
The first pillow is made with one block of the free mushroom pattern.
The second one is made of one feathers of her featherbed quilt . Instead of fabrics for the feathers I used selvaged, like I had seen it on a blog.
And for the third one I used scraps that my friend Karen gave to me. She had made a quilt with the fabric and had some stripes and a lot of 1 3/4 Inch HSTs left over. I cut them to size and sewed them together into a pillow top.



bye for now Eure Katrin W.