regelmäßige Leser / Follower

Mittwoch, 18. April 2018

Ein Baby und ein Quilt

Heute darf ich euch voller Stolz den Preppy The Whale Babyquilt und seine süße Besitzerin zeigen.
Der Quilt hat eine Kuschelseite bekommen, damit die Kleine es immer schön warm hat!
Today I may introduce to you, full of pride,  the Preppy the Whale babyquilt and its sweet owner to you. I put a fluffy backside on it, so the little one can keep warm at all times.



Die Sache mit dem Datenschutz hat sich etwas entschärft, manchmal sollte man sich echt nicht in Panik versetzen lassen! Normalerweise bin ich dafür auch nicht anfällig und ein paar ganz nette Bloggerinnen konnten mich da etwas beruhigen. Wenn Ihr keine Unternehmer seid, kein Geld mit Eurem Blog verdient, keine Freiberufler oder Selbständige seid, dann geht diese Verordnung euch erst mal nichts an. Ich warte jetzt ganz entspannt was Google da noch macht, den pop up mit dem Cookie-Hinweis haben sie ja auch automatisch installiert, dann werden die schon eine Datenschutzverordnung für uns einpflegen, schließlich sammeln wir auf den Blogs ja keinerlei Daten, oder? Und die Links können auch in den Berichten bleiben, denn sie sind nur Quellenverweise und wir schützen damit nur die Rechte Anderer.
bye for now Eure Katrin W.

Sonntag, 15. April 2018

Die Sache mit dem Datenschutz - EU DSGVO

Mir bereitet es Spaß interessante Berichte zu schreiben die von vielen gelesen werden und ich mag es gerne wenn Ihr bei mir kommentiert. Ich wollte mich nie mit fremden Federn schmücken, habe wenn ich Sachen von Anderen gezeigt habe immer deren Namen dazu geschrieben und sie wenn möglich verlinkt.  Soll denn das nun alles rechtswidrig werden mit der neuen Datenschutzverordnung die am 25. Mai in Kraft tritt?
Kommentiert denn noch irgendwer wenn ich bei dem Kommentarfeld hinzuschreibe, dass ihr beim Abgeben eines Kommentars damit einverstanden seid,.dass Eure gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden und ggf. weiter gegeben werden? Also wenn ich das wo anders lese, lass ich erst mal meine Finger davon, und kann auch gut verstehen wenn es euch hier genau so geht. Ich gebe Eure Daten auf keinen Fall weiter, hab ich auch noch nie und hatte es nie vor, aber was macht der Betreiber meines Blogs? Die Sammeln die IP Adressen ja nicht zum Spaß, oder?
Welche Daten werden denn überhaupt übertragen? Was läuft da im Hintergrund des Blogs mit auf das ich keinen Einfluss habe?  
Die IP Adresse werden beim Lesen des Blogs gespeichert und Daten die zu eurem Profil führen beim Kommentieren.
Benütze ich google analytics? Also angeklickt hab ich da wissentlich nichts, aber Blogger wird von Google betrieben - sicher bin ich mir da nicht.
Muss wirklich alles gelöscht werden was auf Dritte verweist? Jeder einzelne Link den ich gesetzt habe um für andere zu werben? Ich habe es immer so gehalten: wem Lob gebührt der soll es auch erhalten und wenn jemand was tolles gemacht hat einen Kurs gibt oder einen Shop führt, hat er auch die Nennung des Shops, des Kurses etc. verdient. Und lästigen Fragen vorzubeugen habe ich auch immer per link angegeben wo ich eine Anleitung her habe
Verwende ich social plugins? Alle meine Social Media Links habe ich gelöscht, ihr könnt mich über den Blog nicht mehr direkt durch einen Klick  auf facebook, instagram und co finden.
Verwende ich einen Webanalysedienst? Hierfür gilt das gleiche wie für google analytics, mir ist das nicht bekannt.
Wir haben hier schon viele Sachen gemeinsam auf dem Blog gemacht wie das Hasenbach Challenge, die Puppen Quilt Aktion, diverse Tausch Aktionen, Verlosungen etc. All das wird dem Datenschutz zum Opfer fallen, denn ich kann keine über 1000 Blogberichte nach Namen und Links durchforsten.
Datenschutz wird also groß geschrieben, aber trotzdem soll ich in meinem Impressum meine komplette Anschrift preis geben??? - wo bleibt denn da der Schutz meiner Daten? Und als diese Person, die im Impressum genannt ist bin ich auch für den Datenschutz auf dieser Seite verantwortlich. Hei, ich hab das nicht studiert und bin auch nicht bereit Geld für Rechtsbeistand auszugeben, was nun?
Ich führe diesen Blog im 10 Jahr dies ist mein 1046. Bericht den ich hier einstelle, hatte bis jetzt 
736 669 Seitenaufrufe, und habe 626 treue Leser und habe 1000 Kommentare zu meinen Berichten erhalten. Das muss man erst mal schaffen! Ich habe übers Bloggen viele nette Leute kennengelernt und bei manchen ist auch echte, gute Freundschaft aus der Bekanntschaft geworden. Das möchte ich Alles nicht missen. Ihr seid mir wichtig.
Ich weiß wie ich das Alles mit einem Klick bereinigen kann. Ich lösche den Blog, so wie ich es mit dem Hasenbach Challenge Blog schon gemacht habe. Dort waren zu viele persönliche Daten anderer zugreifbar, das konnte ich so nicht stehen lassen. Ich hoffe Ihr habt Verständnis dafür. Und wenn ihr irgendwann meinen Cattinka Blog nicht mehr finden könnt dann habe ich das hier auch getan.
Vielleicht weiß jemand von Euch der sich mit den Gesetzesvorschriften besser auskennt als ich einen Rat.

Eure Katrin W.


Sonntag, 1. April 2018

Unis

Mögt Ihr auch so gerne Unis? Ich finde es gibt so tolle Quilts die nur aus Unis genäht sind und das will ich jetzt auch mal machen. Einen Quilt aus Unis gibt es bei mir schon und zwar den Hundertwasserquilt. Nana hat grad ein schönes Osterangebot und da hab ich mir ein paar schöne Farben bei ihr geholt. Ich hab auch schon ein paar Quilts im Hinterkopf, die Anleitungen liegen bereit und warten darauf genäht zu werden.
Are you fond of solids? I think they make really nice quilts with solids and I want to make some, too. I have already created one quilt with solids and that was my Hundertwasser quilt. I found a nice easter special over at Nanas and stocked up a bit on colours there. I also have some quilts in mind already, the patterns are all waiting to be made!




Frohe Ostern! Happy Easter
Eure Katrin W.